Shadow
Air Optix Kontaktlinsen Familie

Kategorien

 
 

Hersteller



 See customer reviews of Lowpricelens
eye
lowpricelens

Versandkostenfrei

FINDEN SIE GANZ EINFACH DIE PASSENDE KONTAKTLINSE

FAQ (häufig gestellte Fragen)


Wie kann man eine Bestellung als neuer Kunde aufgeben? 

 

Auf der Seite mit den Produkten ergänzen Sie die Parameter und dann klicken Sie auf „Warenkorb“. Wenn Sie weiter einkaufen möchten, klicken Sie auf „Einkauf fortsetzen“ oder wenn Sie fertig sind klicken Sie auf „zur Kasse“. Wenn Sie sich nicht registriert haben, können Sie auf „weiter“ klicken, wenn Sie sich schon registriert haben, klicken Sie auf „Anmelden“.  

 

 Können Sie nicht Ihre Kontaktlinsen finden? 

 

Suchen Sie nach Ihrem Produkt, indem Sie auf Kategorien bzw. „Hersteller“ klicken oder indem Sie den Namen des Produktes oben links in „Suche Produkte“ schreiben. 

Wenn Sie noch Fragen haben, nutzen Sie unser Kontaktformular. 

 

Was bedeutet Hydrophilie bei Kontaktlinsen? 

 

Hydrophilie (wasserliebend) zeigt den Wassergehalt von weichen Kontaktlinsen an. Je höher der Wassergehalt, desto höher die Sauerstoffdurchlässigkeit an der Hornhaut des Auges. So sind die weichen Kontaktlinsen mit hoher Sauerstoffdurchlässigkeit (DK/t Wert) für den täglichen Gebrauch geeignet. Trotzdem gibt es auch manche Nachteile. Diese Kontaktlinsen sind nicht so stabil wie die Linsen mit niedrigem Wassergehalt und werden bei trockenen Augen in der Regel nicht verwendet, weil es zu Rötungen kommen kann.Wenn dies der Fall so wählen Sie bitte Kontaktlinsen mit niedrigem Wassergehalt. 

 

Welche Parameter sind für eine Bestellung notwendig?


Man soll die Brechkraft der Linse (SPH, PWR, DP in Minus oder Plus angegeben - z.B. Kurzsichtigkeit -2,5 oder Übersichtigkeit +6,5 )wissen. Bei astigmatischen Kontaktlinsen braucht man die Angabe einer Achslage (AX, A, T )zwischen 0 und 180 Grad und die Zylinderkraft (Cyl. Zyl.). Bei Alterssichtigkeitkontaktlinsen braucht man die multi-fokal Addition (ADD, Ad, Addition). Bitte aktuelle Daten verwenden. Bei Zweifeln kontaktieren Sie bitte Ihren Augenarzt. 

 

 

Wie lange darf ich meine Kontaktlinsen tragen?

  

1.     Tageslinsen  

Tageslinsen bieten die beste Versorgung der Augen, denn sie werden täglich ausgetauscht. Außerdem werden keine Pflegemittel zur Aufbewahrung oder zur Reinigung benötigt. Es ist die beste Lösung, wenn Sie keine Zeit oder keine Lust für diese „Arbeiten“ haben. Sie benutzen täglich eine frische Linse wodurch Infektionen vermieden werden und Sie haben immer ein angenehmes, frisches Tragegefühl – ohne Verschmutzungen durch Rauch oder Staub. 

 

2.     Monatslinsen  

Ein Tauschrhythmus von 30 Tagen (Höchstdauer) ist dringend einzuhalten. Jeden Abend soll man die Kontaktlinsen in Pflegemittel aufbewahren.  

Es gibt auch Zwei-Monats-Kontaktlinsen , Drei-Monats-Kontaktlinsen und Zwei-Wochen-Kontaktlinsen. 

Mehr als 90% der Menschen wählen Monatslinsen. Erstens sind sie leicht zu tragen und zweitens bieten sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Die Monatslinsen bestehen aus HEMA. Dieses Material erhöht den Wassergehalt um 40% bis 80% und auch die Sauerstoffdurchlässigkeit. Manche Linsen haben zusätzlich einen UV- Schutz gegen schädliche Sonnenstrahlen im Material integriert. 

 

a) Silikon Hydrogel Monatslinsen 

Diese Kontaktlinsen können die Feuchtigkeit des Auges in hohem Maße speichern und deshalb hat man immer ein angenehmes Gefühl. Andere Kontaktlinsen verhindern den Sauerstoffgehalt des Auges und das kann zur Hypoxie führen. Hypoxie ist der Sauerstoffmangel, der viele Probleme verursachen kann, wie z.B. , Augenrötungen, Infektionen, Sehveränderungen, Brennen u.s.w. 

1999 erschienen die ersten Silikon Hydrogel Kontaktlinsen. Ihre Materialien sind flexibel und enthalten Silicium, Kohle, Sauerstoff und andere Chemikalien, die 7mal mehr Sauerstoff als herkömmliche Kontaktlinsen an die Hornhaut durchlassen. 

Heute weiß man, dass sie 100% bequemer sind. Deshalb werden die meisten Träger in Zukunft Silikon Hydrogel Kontaktlinsen benutzen. 

 

b) Silikon Hydrogel Tag & Nacht 

Es gibt spezielle Kontaktlinsen, die einen höheren Sauerstoffaustausch zulassen und deshalb kann man diese bis zu 30 Tage und Nächte lang tragen. 

 

Einige Hersteller und Handelsnamen von Silikon Hydrogel Kontaktlinsen sind:


Air Optix Aqua Night & Day von CIBA/Alcon mit 174Dk/t (nutzbar bis zu 30 Tage + Nächte)


Biofinity von COOPERVISION mit 160DK/t  (nutzbar bis zu 30 Tage)


Acuvue Oasys von Johnson & Johnson mit 147DK/t (nutzbar bis zu 14 Tage oder 6 Tage + Nächte)


Acuvue Advance von Johnson & Johnson mit 147DK/t (nutzbar bis zu 14 Tage oder 6 Tage + Nächte)


Air Optix Aqua von CIBA/Alcon mit 138DK/t  (nutzbar bis zu 30 Tage)


Purevision 2 von Bausch&Lomb mit 130DK/t  (nutzbar bis zu 30 Tage)


All o.g. Kontaktlinsen sind Hightech - Premiumprodukte aus Silikon Hydrogel. Welche für Sie die Besten sind hängt von der Eigentümlichkeit Ihres Auges (z.B. Krümmung, Diameter) oder von der Anwendung (z.B. bei Feuerwehrmänner oder Kontakt mit viel Staub u.s.w.) ab. 

Trotzdem sind die Silikon Hydrogel Kontaktlinsen nicht für alle geeignet. Das Silikonmaterial zieht Lipiden an, die Sehveränderungen und Brennen verursachen können. Manche Augen haben deshalb Schwierigkeiten mit diesem Material. Was einem gut tut, kann für andere negative Folgen haben. Bitte immer Ihren Augenarzt um Rat fragen.

3.     Jahreslinsen  

 

Ähnlich wie bei Monatslinsen. Man kann diese 360 Tage lang benutzen.
 



 Was bedeutet Krümmungsradius (BC) und Durchmesser (DIA)?


 BC Radius oder roBasiskurve ist die Krümmung der Innenfläche der Kontaktlinse in Millimeter. Je höher der Wert, desto „flacher“ ist die Linse. Die Krümmung beeinflusst auch das Tragegefühl der Kontaktlinsen. Wie gut die Linse passt, hängt auch vom Durchmesser (DIA) ab. 

 

Was bedeutet...? 

 

PWR, SPH; dpt,   Stärke der Kontaktlinsen in Dioptrien. 

 

CYL., ZYL. Zylinder:   Zusätzliche Angabe bei torischen Kontaktlinsen für Astigmatismus. 

 

AX. Achse(0-180)   Zusätzliche Angabe bei torischen Kontaktlinsen für Astigmatismus. 

 

ADD. Addition:    Zusätzliche Angabe bei multifokalen Kontaktlinsen für Alterssichtigkeit. 

 

Was ist Myopie? 

Mit Kurzsichtigkeit oder Myopie bezeichnet man eine bestimmte Form von optischer Fehlsichtigkeit (Ametropie) des Auges. Bei Rechtsichtigkeit werden die Lichtstrahlen auf der Netzhaut vereinigt. Bei Kurzsichtigkeit hingegen vor dem Auge.So kann man mit Myopie nahe Gegenstände tadellos sehen, aber entfernte nur ungenauer. 

 

Was ist Übersichtigkeit?  

Bei einer Übersichtigkeit ist im Normalfall der Augapfel zu Kurz gebaut. Dabei werden ins Auge eintreffende Lichtstrahlen nicht auf der Netzhaut wie bei einem Rechtsichtigen, sondern erst hinter dem Auge zu einem Punkt vereint. Die Symptome der Übersichtigkeit haben mit dem Alter zu tun. Je jünger man ist, umso anpassungsfähiger ist das Auge. 

 

Was ist Astigmatismus?

Astigmatismus oder Hornhautverkrümmung kann mit Kurz- oder Weitsichtigkeit, aber auch eigenständig auftreten. 

Hierbei werden die von einem betrachteten Objekt ausgehenden Lichtstrahlen nicht in einem Punkt auf der Netzhautebene gebündelt, sondern in einer Brennlinie abgebildet, was zu der Bezeichnung Stabsichtigkeit geführt hat. 

 

Was ist Alterssichtigkeit? 

Alterssichtigkeit entsteht durch die nachlassende Elastizität der Augenlinse. Durch die Alterssichtigkeit hält man nahe Dinge in etwas weiterer Entfernung um sie deutlich sehen zu können. Im Laufe der Jahre verringert sich die Elastizität zunehmend. Etwa ab dem 40. Lebensjahr tritt diese altersbedingte Veränderung auf. 

 

 

© LowpriceLens.de | Web Design & Development by Hyper Center